Drucken Versenden
Bücherei veranstaltet Recyclingspaß-Aktionen

Wenn Müll sich nützlich macht

Bild anzeigen

Büchereimitarbeiterin Irmhild Pissors mit einer jungen Teilnehmerin der Aktion.

© Foto: Bücherei Beverungen

Beverungen (brv) - Von wegen Müllverwertung macht keinen Spaß. Diese Erfahrung haben die jungen Teilnehmer im Alter von 7 - 10 Jahren bei Recyclingspaß-Aktionen im Rahmen der Ferienprogramme der KFD-Haarbrück und des Beverunger Kinderschutzbundes machen können.
Aus scheinbar nutzlosen Materialien, wie alten Bücher, gebrauchten Kartoffelnetzen und Marmeladengläsern ect. entstanden neue, nützliche Gegenstände - und das mit großer Begeisterung und Akribie ("Das große Ratzfatz-Bastelbuch-Buch").
Nicht nur der Spaß am Werkeln, sondern auch der bewusstere Umgang mit Wertstoffen, die oft achtlos im Müll landen, stand im Mittelpunkt der Aktionen.
Die Büchereimitarbeiterinnen Hildegunde Grabe-Dragan, Irmhild Pissores und Diana Warkentin sind sich sicher, dass die teilnehmenden Kinder künftig viele Dinge noch einmal genauer anschauen, bevor sie diese in den Müll werfen.

Bilder & Videos

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder