Drucken Versenden
Start ins Herbstsemester

Start ins Herbstsemester

Beverungen (brv) - Das neue Programm der VHS Beverungen ist erstmalig nicht in gedruckter Form erschienen. Die Kurse des derzeitigen Herbstsemesters sind auf der Homepage der VHS online.

Die Anmeldungen können über das Buchungssystem, das Anmeldeformular oder persönlich im VHS-Büro (Weserstr. 16) erfolgen. Telefonische oder formlose E-Mails können in diesem Semester nicht entgegengenommen werden.
Viele Kurse beginnen bereits Mitte September, das Kursprogramm verspricht eine bunte Mischung. Mitte dieses Monates beginnen die ersten Vorträge im Cordt-Holstein Haus in Beverungen. Die Rechtsanwältin und Notarin Monika Kriwet beschäftigt sich mit dem Thema „Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung".
In Zusammenarbeit mit der Kreispolizeibehörde Höxter geht es um die „Gefahren am Telefon und an der Haustür“.
Diana Boldewin von der Katholischen Hospitalvereinigung Weser Egge, geht in Ihrem Vortrag auf die Frage ein, wie man mit Demenz in der eigenen Familie umgeht. Etwas später im Semester gibt es interessante Vorträge zum Thema „Gärten für Senioren“,” Faszination Arktis“ und „Bienen im eigenen Garten“. Verschiedene Gesprächskreise bieten die Möglichkeit zum persönlichen Austausch.
Damit der herbstliche Baum- und Strauchschnitt im Garten gelingt, gibt es ein Seminar für Gehölzschnitt. Die Nähkurse sind sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet.
Auch der Literaturtreff und verschiedene Lesungen, wie zum Beispiel „Die Gärten von Monte Spina“ und „Der Fluch von Eddessen”, die in Zusammenarbeit mit der LESBAR in Beverungen stattfinden, sind Teil des diesjährigen Semesters.
Wer in den vergangenen Monaten zu wenig Zeit für sportliche Betätigungen hatte, kann sich auf ein breites Sportprogramm freuen. Von Bodyforming über Bauch-Beine-Po, Latino-Aerobic, Step-Aerobic bis hin zu Power-Yoga ist alles dabei. Wer lieber die Ruhe und Entspannung sucht, der kann sich für das „Meditative Bogenschießen“, Tai-Chi, Qigong oder Vinyasa Yoga anmelden. Ganz neu im Programm sind die Kurse „MSBB – Mind Soul & Body in Balance“ und der Online-Kurs „Meditation und Qigong“.
Die Whiskey-Tastings stehen unter den Motti „Eine Rundreise durch die schottischen Whisky-Regionen“ und „Rundreise durch die europäischen Whisky-Regionen“. Beim Gin-Tasting heißt es „Gin ist in!“.
Die Deutschkurse für alle Nationalitäten, die im Abendbereich auf dem Niveau A1 und A2 stattfinden, richten sich insbesondere an Menschen, die die deutsche Sprache von Grund auf erlernen möchten.
In der „kleinen Hackerschule mit Ausflug ins Darknet“, lernt man die Welt der Viren und Trojaner aus Sicht eines Hackers kennen. Die Kurse „Computer Hardware kennenlernen“, „PC und Laptop mit einer SSD beschleunigen“ und „Erste Schritte mit Windows – Ordnung und Sicherheit“ richten sich an Heimanwender, die Ihr Wissen gezielt vertiefen wollen. Im Kurs „Basiswissen Fotografie“ geht es weg von der Automatikfunktion der Kamera – dabei wird nicht nur theoretisches Wissen vermittelt, sondern das Erlernte auch direkt angewendet.

Bilder & Videos

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder