Drucken Versenden
Abschluss des Schuljahres

Sekundarschüler präsentierten Theaterstück

Beverungen (brv) - „Zur Hölle mit den Paukern!“ – dieser Wunsch von einem Schulkind geht in einem Theaterstück tatsächlich in Erfüllung.

Bild anzeigen

Lehrerin Brigitte Preuß mit den Schülerinnen und Schülern aus den Klassen 5/6 und 9.

© Foto: Sekundarschule im Drei-Länder-Eck

Mit wenigen Mitteln brachten die Theatergemeinschaften der Klassen 5/6 und 9 ein schülernahes und lustiges Stück auf die Bühne des Musikraumes.
Musik- und Theaterlehrerin Brigitte Preuß konnte neben den eigenen Klassen der Schule auch zusätzlich einige Eltern zu den Vorstellungen begrüßen.
Dass in einem Schülertraum Lehrer beim Teufel landen, wurde endlich wahr. Doch kaum in der Hölle angekommen, hatten die Pädagogen nichts Besseres zu tun, als das zu tun, was sie am Besten können, nämlich unterrichten. So musste der Teufel das richtige Zählen lernen und die Ratten Frühsport machen. Selbst ‚Furcht’ und ‚Schrecken’, die Diener des Teufels, bekamen Flötentöne beigebracht und auch die kleine Stotterratte lernte flüssig zu sprechen.
Solche Unterweisungen wurden aber nicht gern gesehen. Der Teufel schaffte es zum Schluss mit etwas Mühe, die Lehrer mit einem passenden Zauberspruch aus der Hölle zu schmeißen.
Nach diesem Abenteuer haben sich schließlich nicht nur die geretteten Lehrer, sondern auch alle anderen Beteiligten die Ferien redlich verdient.

Bilder & Videos

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder