Drucken Versenden
Nikolausaktion in Blankenau

Mit Bollerwagen und Glocke durch den Ort

Bild anzeigen

Nikolaus-Aktion in Blankenau.

© Foto: Adventsmarkt Team

Blankenau (brv) - Da der Adventsmarkt in Blankenau in diesem Jahr nicht stattfinden konnte, hatte der Nikolaus am 1. Adventswochenende leider auch keine Gelegenheit, die Kinder auf dem schönen Schlitten unter dem Tannenbaum vor der Kirche zu begrüßen und zu beschenken.
Um den Kindern aber trotzdem eine Freude zu machen, zog er daher am Nikolaustag von Haus zu Haus und überraschte alle Kinder mit einem Nikolausbeutel.
Der Nikolaus war mit seinen fleißigen Helfern mit einem schön geschmückten Bollerwagen unterwegs und die Glocke vom Nikolaus verkündete bereits von Weitem sein Kommen.
Strahlende und erstaunte Kinderaugen bei den kleinen und großen Kindern waren überall zusehen. Einige Kinder hatten dem Nikolaus tolle Bilder gemalt oder etwas Schönes gebastelt.
Natürlich hat der Nikolaus auch die vorbereiteten Wunschzettel mitgenommen, damit der Weihnachtsmann dann pünktlich zu Weihnachten auch die richtigen Geschenke bringt.
Die Nikolaustüten wurden dank der Spenden von der Möbeltischlerei Lars Koch (Blankenau), „Das Alte Handwerk“ von Marco Schwalm (Blankenau), „Five M Classic Parts“ von Markus Müller (Blankenau), AGRAVIS Technik Lenne-Lippe GmbH (Brakel) und dem Adventsmarkt-Team aus Blankenau realisiert. So wurden ca. 50 Kinder glücklich gemacht.
Das Adventsmarkt Team aus Blankenau hofft, dass es in 2021 wieder aufwärts geht und der 14. kleine feine Adventsmarkt in Blankenau feiern können.

Bilder & Videos

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder