Drucken Versenden
Daniela Ohms im Gymnasium Beverungen

Lesung mit Lokalkolorit

Beverungen (brv) - Eine Autorin zum Anfassen, das bekamen die Schülerinnen und Schüler der Oberstufe des Gymnasium Beverungen in der Aula geboten.

Bild anzeigen

Interessierte Schülerinnen und Schüler holten sich Autogramme.

© Foto: Gymnasium Beverungen

Auf Einladung der Fachschaft Deutsch in Kooperation mit der Beverunger Buchhandlung „Lesbar“ stellte Daniela Ohms ihren Roman „Winterhonig“ vor und gab den Zuhörern Einblicke ins Schriftstellerleben. Sie veranschaulichte den Weg von einer Buchidee über das Manuskript bis hin zum fertigen Roman und band dabei die Schülerinnen und Schüler immer wieder aktiv ein, indem sie sie unter anderem über mögliche Titel abstimmen ließ oder verschiedene Coverentwürfe zur Wahl stellte. Besonders interessant für die Schüler war der lokale Bezug des Werks von Daniela Ohms, das basierend auf Erinnerungen ihrer Großmutter, Jahrgang 1924, im Paderborner Raum spielt und in dem bekannte Personen wie die Brüder Philip und Georg von Boeselager auftreten. Die Autorin ergänzte ihre Lesung deshalb durch historische Erläuterungen. Im Anschluss stand sie interessierten Schülern Rede und Antwort und signierte Autogrammkarten oder Bücher.

Bilder & Videos

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder