Drucken Versenden
Würgassen bringt Kinder in Bewegung

Kreissportbund verleiht Kibaz-Urkunden

Würgassen (brv) - Das Team des „Bewegungskindergarten Würgassen“, in Kooperation mit dem Spiel- und Sportverein (SSV Würgassen 1967 e. V.) hatten 32 Kinder und deren Familien zu einem bewegungsfreudigen Nachmittag in die Dreiländereckhalle Würgassen eingeladen.

Bild anzeigen

Nicole Sonntag und Lisa Böker vom Kindergarten und der 2. Vorsitzende des SSV Uwe Hartmann, begleiteten die Familien durch den aktiven Nachmittag.

© Foto: Kiga Würgassen

Ziel dieses Nachmittags war die Verleihung des Kinderbewegungsabzeichens (Kibaz). Hierzu mussten die Familien einen Parcours von 11 Stationen durchlaufen, in denen unterschiedliche Entwicklungsbereiche gefördert / trainiert werden wie z.B. Motorik, Wahrnehmung und psychisch-emotionale, soziale und kognitive Entwicklung.
Mit Feuereifer waren die kleinen Sportler, sowie ihre Eltern dabei, wobei nicht das Messen von Leistungen im Vordergrund stand, sondern die Kinder möglichst früh für Bewegung, Sport und Spiel zu begeistern und die individuellen Leistungen der Kinder wertzuschätzen nach dem Motto „Wer sich viel bewegt, kann mehr erleben, lernen und leisten“.
Am Ende des Nachmittags bekamen alle teilnehmenden Kinder sowohl die Urkunde für das „Bewegungsabzeichen der Sportjugend Nordrhein- Westfalen“, als auch eine Medaille von dem Kita- Team überreicht. Es war ein rundum gelungener Nachmittag und für alle teilnehmenden Familien ein voller Erfolg.

Bilder & Videos

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder