Drucken Versenden
Krukenburg Stollen

Jetzt vorbestellen

Helmarshausen (brv) - Der September mit seinem Altweibersommer lässt noch gar nicht an die Vorweihnachtszeit denken und doch laufen in der Konditorei der Weser-Therme bereits die ersten Vorbereitungen für die Herstellung des Krukenburg Stollen.

Bild anzeigen

Der Krukenburg Stollen.

© Foto: Bad Karlshafen GmbH

„Der Stollen kam im vergangenen Jahr sehr gut an. Wir hätten weit mehr verkaufen können, als wir vorrätig hatten“, so Rainer Kowald, Geschäftsführer der Bad Karlshafen GmbH.
Wie bereits im letzten Jahr werden die Stollen in echter Handarbeit und ohne die Verwendung von fertigen Backmischungen hergestellt. Für die Konditorei war es sogar eine Herausforderung noch Lieferanten zu finden, die Rosinen, Orangeat und andere Leckereien die in einen Stollen gehören einzeln vertreiben. Ab Oktober reifen sie dann für mindestens vier Wochen im Mainzer Keller der Krukenburg. Die Luftfeuchtigkeit und -zirkulation ist genau richtig, um das Gebäck schön saftig werden zu lassen. Während der Wochen der Reifung verströmt der Keller einen herrlich weihnachtlichen Duft.
„Um die Nachfrage in diesem Jahr angemessen bedienen zu können, bitten wir um Vorbestellung des Stollens in der Tourist Information“, erklärt Kowald. Natürlich halte man auch Stollen für spontane Käufer bereit, aber wer jetzt schon wisse, dass er auch in diesem Jahr wieder davon Naschen will, der sei gut beraten, vorzubestellen. Bestellungen könne man bis 30.09.2021 am besten per E-Mail an marketing@badkarlshafengmbh.de senden.

Bilder & Videos

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder