Drucken Versenden
Atomfreies 3-Ländereck e.V.

Eigene Facebook-Gruppe

Würgassen (brv) - Mit der Einrichtung einer eigenen Facebook-Gruppe erweitert der Verein die Möglichkeiten, den Widerstand gegen das geplante ZBL in Würgassen professioneller organisieren zu können.

Die zuvor genutzte Plattform „Contra Atomlager Würgassen“ befindet sich im Besitz einer privaten, dem Vereinsvorstand nicht angehörigen Person. Mit Vereinsgründung erfolgt nun der logische Schritt hin zur eigenen Facebook-Präsenz.

Neben dieser „privaten“ FB-Gruppe des Vereins, in der lediglich angemeldete Gruppenmitglieder Inhalte lesen und gestalten können, bietet der Verein zudem eine öffentlich zugängliche Facebook-Seite. Auf dieser können alle Interessierten, auch ohne Registrierung, die dort zur Verfügung gestellten Inhalte lesen und gerne teilen. Die Facebook-Seite versteht sich als Ergänzung zur offiziellen Internetseite des e.V. „atomfreies-dle.de“.

„Analog“ kann zudem jeder den Widerstand gegen das geplante Atom-Lager durch eine eigene Fördermitgliedschaft im gemeinnützigen Verein unterstützen. Den hierfür notwendigen Antrag erhält man online im Internet, oder vor Ort an einer der vielen Ausgabestellen von Informationsmaterial und den bekannten „W“-Aufklebern des e.V.

Bilder & Videos

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder