Drucken Versenden
Evang. Weser-Nethe-Kirchengemeinde

Corona-Regeln beim Gottesdienst

Amelunxen/Beverungen/Bruchhausen/Höxter (brv) - Die evangelische Weser-Nethe-Kirchengemeinde Höxter wird ab dem nächsten Sonntag in allen Bezirken (Amelunxen, Beverungen, Bruchhausen und Höxter) bei ihren Gottesdiensten auch der aktuellen Corona-Schutzverordnung folgen. Sie sieht bei einer Corona-Inzidenz über 35 die 3G-Regelung (geimpft, genesen oder getestet) für alle Veranstaltungen in Innenräumen vor. Damit ist die Teilnahme am Gottesdienst ohne Registrierung, Abstand und Maskenpflicht in der Kirche möglich. Das Presbyterium wird am Eingang der Kirchen die 3 G-Regelung überprüfen.
Eine Besonderheit gilt für das Singen: Um gemeinsam ohne Abstand und Maske singen zu können, müssen Menschen die nicht geimpft oder genesen sind einen PCR-Test vorweisen. Dieser Regelung möchten wir nicht folgen und werden aus Solidarität alle mit Maske singen, sofern jemand mit Schnelltest den Gottesdienst besuchen möchte.

Bilder & Videos

Diesen Artikel versenden

Absender-E-Mail:*
Empfänger-E-Mail:*
Nachricht:*

* Pflichtfelder