Weihnachtsflohmarkt Kita Dalhausen

750 Euro an die Aktion Lichtblicke

Dalhausen (brv) - Die Kinder des katholischen Familienzentrums St. Maria in Dalhausen haben einen Weihnachtsflohmarkt auf die Beine gestellt, um Kindern in der Region zu helfen. 750 Euro sind dabei zusammen gekommen, die die Kindertagesstätte an die Aktion Lichtblicke von Radio Hochstift überwiesen hat.

Bild anzeigen

Kleine Verkäufer, große Spendensumme: Einige der Kinder des Familienzentrums St. Maria mit den Praktikanten Roxanne Vössing und Dylan Menke an einem der Verkaufsstände.

© Foto: Familienzentrum St. Maria

Bereits am Anfang des Jahres kam im Team der Wunsch auf, die Aktion Lichtblicke mit einer Spende zu unterstützen. Diese Idee wurde mit den Kindern besprochen und durch ein gemeinsames Gespräch konnten auch die vielen Vorschläge der Kinder umgesetzt werden. Während des ganzen Jahres wurden den Eltern und der Gemeinde verschiedene handwerkliche Gegenstände zum Verkauf angeboten.
Je nach Jahreszeit wurden verschiedene Produkte angeboten, die bei den Eltern regen Zuspruch fanden. Bereits zu Ostern war diese Aktion ein voller Erfolg, da viele Dalhäuser selbst gravierte und mit Namen versehene Trinkgläser erwerben wollten.
Ein ganz besonderer Höhepunkt war die Adventszeit in der Kita. Die Kinder backten Plätzchen, fertigten Tannenbaumanhänger aus Wachs und bastelten Weihnachtskarten. Diese wurden dann von ihnen selbst vormittags in der Kita verkauft.
Die Kinder des Kindergartens hoffen mit ihrer Spende, den bedürftigen Kindern in der Region eine Freude machen zu können.